Neuigkeiten aus der Daniel Koch Kleintierchirurgie AG: Neues zu Namen und Personen, Ferienabwesenheiten und alles, was wir sonst noch gerne mitteilen möchten.


 

Publikation zur TTA (Tibial Tuberosity Advancement)

Die unter dem Namen „2.1“ bekannte Messmethode zur Bestimmung des Käfigbreite bei TTA wurde nun evaluiert und im Februar 2022 im Schweizer Archiv für Tierheilkunde publiziert

Zur Bestimmung der Käfigbreite bei der oft gebrauchten Kreuzbandrissoperation TTA wurden 4 Methoden verglichen. Dabei zeigte sich, dass die von Daniel Koch entwickelte Methode „2.1“ der bestehenden Messmethode ebenbürtig, aber einfacher anzuwenden ist als die vom Hersteller vorgeschlagene. Die Arbeit basiert auf der Dissertation von Olivia Kiefer aus dem Jahr 2018. Eine angepasste und erweiterte Version ihrer Doktorarbeit wurde im Februar 2022 im Schweizer Archiv für Tierheilkunde veröffentlicht

PDF Publikation zur TTA (Tibial Tuberosity Advancement)