Skip to main content

Wir bilden uns nicht nur selber weiter, sondern geben unser Wissen auch an jüngere Kolleginnen und Kollegen und andere Interessierte weiter.

Dazu sind die diversen Downloads geeignet oder kann ein kurzer Aufenthalt in unserer Praxis von Nutzen sein.

Praktikum für Studenten

Für Studierende der Veterinärmedizin besteht die Möglichkeit der Hospitanz für maximal 4 Wochen. Dabei wird allgemeine und spezielle Chirurgie sowie Zahnheilkunde gelehrt und an vielen Patienten anschaulich umgesetzt. Wir erwarten eine Bewerbung, welche minimal 3 Monate vor Praktikumsbeginn eintreffen soll. Die Praktika werden bestätigt. Die Studierenden werden in der Regel mit dem Tierarzt den ganzen Tag verbringen, sofern möglich selbst Hand anlegen und bei den Operationen assistieren. Beurteilungen von Röntgenbildern oder anderen Diagnostika sowie Fallbesprechungen werden im Lehrgespräch diskutiert. Voraussetzung für das Praktikum ist das Grundwissen über Kleintierchirurgie und der Besuch der damit verbundenen Vorlesungen an der Universität.

Allgemeine Weiterbildungsunterlagen für Tierärzte

Die unten stehenden Dokumente bilden allgemeines und spezifisches Wissen ab. Sie entstanden anlässlich von anerkannten Fort- und Weiterbildungsver- anstaltungen im In- und Ausland.